May Rut Island – eine der herrlichsten Inseln in Vietnam

May Rut Island gilt weithin als eine der besten Phu-Quocs-Inseln. Die Insel befindet sich im Privatbesitz einer kleinen Familie, die seit vielen Jahren hier lebt und alle Besucher herzlich einlädt, das Inselleben zu erkunden. Es gibt hier einen schönen weißen Sandstrand, Freitauch- und Offshore-Schnorchelmöglichkeiten, Camping und noch einiges mehr.

Warum wir May Rut Island lieben

Einheimische Kulturerfahrung

May Rut Island ist im Besitz einer einheimischen Familie, die sie seit vielen Jahren bewohnt. Sie werden das wirkliche Leben vor Ort kennenlernen.

Fresh Seafood

Das Restaurant auf der Insel verfügt über eine eigene Fischfarm. So können Sie jederzeit frische Meeresfrüchte genießen.

Freitauchen

Die Riffe rund um die Insel sind gerade flach genug, um einen perfekten Freitauchplatz zu bilden.

Die beste Zeit um May Rut Island zu erleben

Die ideale Zeit für Ihren Besuch der Insel May Rut ist im September bis März des Jahres nach dem Mondkalender, wenn das Wetter warm, sonnig, nicht regnerisch und das Meer ruhig ist.

Wie man zur May Rut Insel kommt

Um von Ho-Chi-Minh-Stadt oder Hanoi auf die Insel zu gelangen, können Sie mit dem Flugzeug oder Bus (Fähre) auf die Insel Phu Quoc gelangen, um von dort aus den Hafen von An Thoi zu erreichen. Am An-Thoi Hafen gibt es zahlreiche Schiffe die Sie auf die Insel bringen. Bitte nicht vergessen, den Preis zu verhandeln.

Beim Newsletter anmelden

Ja, Ich möchte regelmäßig über neue Reiseideen informiert werden!

2020 © Copyright - Unseen VietNam Tours