Vietnam Reise News

Vietnam Railway präsentiert App zum Fahrkartenverkauf

Die Vietnam Railways Corporation (VNR) hat offiziell eine Anwendung zum Kauf von Zugfahrkarten und zur Online-Bezahlung auf Smartphones ab dem 15. Juli gestartet, um den Kunden einen besseren Service zu bieten.

Es handelt sich um eine Anwendung, mit der Kunden Zugfahrkarten auf mobilen Geräten und Tablets mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche kaufen können, in der die Reisenden einfach und schnell Züge, Fahrkarten und Zahlungsmethoden auswählen können.

Ein VNR-Vertreter sagte, dass diese Anwendung den Kunden auch hilft, ihre Buchungshistorie einzusehen. Fahrgäste bräuchten den Fahrkartenkontrolleuren nur den elektronischen Ticketscreen zusammen mit Ausweispapieren vorzulegen, wenn sie mit dem Zug reisen.

Kunden können die Anwendung “Ve tau” im Google Play Store oder Apple Store unter Angabe der folgenden Stichwörter herunterladen: “dsvn”, “vetau”, “duongsat”.

VNR meldete einen Umsatz von 3,02 Billionen VND (130 Millionen US-Dollar), was 80,6 Prozent des Vorjahreszeitraums entspricht.

Das Verkehrssegment in Vietnam ist am stärksten von Covid 19 betroffen, da viele Personenzüge gestrichen wurden.

Die VNR hat im Vergleich zum gleichen Zeitraum von Februar bis Mai 2.886 Züge gestrichen.

Auch aufgrund der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie waren 4.387 Beschäftigte, die Personenzüge von Eisenbahntransportunternehmen betreuen, unterbeschäftigt.

Die Zahl der nicht voll beschäftigten Arbeiter macht etwa 78,3 Prozent der Gesamtzahl der Beschäftigten der Eisenbahn-Verkehrsaktiengesellschaften aus.

Quelle:VietnamNet

 

 

 

Leave a Replay

Beim Newsletter anmelden

Ja, Ich möchte regelmäßig über aktuelle Entwicklungen vor Ort informiert werden!

2020 © Copyright - Unseen VietNam Tours

Urlaub in
Vietnam ?

Wann werden die Grenzen wieder offen sein?

Alles Wissenwerte finden Sie hier!