14 TAGE – VIETNAM RUNDREISE ABENTEUER UND MEER

 DIESE 14-TÄGIGE ABENTEUER-RUNDREISE  ENTFÜHRT SIE IN DIE  FASZINIERENDSTEN LANDSCHAFTEN  VIETNAMS

BEGINN HANOI, HALONG BAY KREUZFAHRT, PHONG NHA, DMZ, HUE, HAI VAN PASS, HOI AN,MY SON ENDE

Erleben Sie in 14 Tagen Ihr ganz persönliches Vietnam Abenteuer und relaxen Sie am wunderschönen Strand. Diese Vietnam Abenteuer und Meer Rundreise bietet Ihnen einen abenteuerlichen Eindruck von diesem wunderschönen tropischen Land. Die Reise verbindet Städte wie Hanoi, Hoi An und Hue mit den faszinierenden kulturellen Seiten. Entspannen Sie an den atemberaubenden Stränden Hoi An`s, entdecken Sie Paradise Cave (Phong Nha) und erleben Sie eine Kreuzfahrt in der Halong Bay. 

Während dieser Rundreise Vietnam lernen Sie die Geschichte, die lebendige Kultur Vietnams, freundliche Einheimische und leckeres vietnamesisches Essen kennen.

Reiseform: Private Individualreise
Erlebnisse: Badeurlaub,Abenteuer und Kultur
Reisedauer: 14 Tage / 13 Nächte
Reisepreis: ab € 1.490 p.P. bei 2 Personen

  • Enthaltene Leistungen

    • Übernachtung inkl. Frühstück (F) in den aufgeführten Hotels
    • Privatreise (lt. Reiseplan)
    • Alle Transporte lt. Reiseverlauf sind Privat in modernen klimatisierten Fahrzeugen
    • Alle Eintrittsgelder laut Programm
    • Alle Ausflüge lt. Reiseplan
    • Alle Transporte lt. Reiseverlauf
    • Visaeinladung für Vietnam
    • Mahlzeiten lt. Reisebeschreibung
    • Zugfahrt über den Wolkenpass
    • Paradise Cave Besichtigung
    • Nationale Flüge: Hanoi – Dong Hoi
  • Nicht eingeschlossen

    • Internationale Flüge
    • Visa-Gebühren
    • Nicht aufgeführte Getränke & Mahlzeiten
    • Persönliche Ausgaben
  • Zusätzlich buchbar:

    • Internationale Flüge
    • Einzel- sowie Familienzimmer
    • Anschließendes Reiseprogramm
    • Anschließender Strandurlaub
    • Prioritäten: Ihre persönlichen Must-sees werden abgedeckt und Sie verbringen keine Zeit an Orten, die Sie nicht so sehr reizen
    • Kostenfaktor: Sie haben die Möglichkeit eine Route zusammenzustellen, die zu ihren finanziellen Vorstellungen passt
    • Authentizität: Weniger touristische Orte finden den Weg auf ihrer Reiseroute, die bei organisierten Touren oft unberücksichtigt bleiben
    • Notfälle: Im Falle eines Falles haben Sie einen Ansprechpartner vor Ort
    • Zeitersparnis: Sie müssen nur wenig Zeit in die Reiseplanung stecken und alles Nötige wird von uns erledigt
    • Kostenfaktor: Da wir alles für Sie direkt vor Ort buchen, ist in den meisten Fällen mit weniger Ausgaben zu rechnen
    • Geheimtipps: Sie verpassen keine Geheimtipps und sehen nicht nur Orte, die viele vor Ihnen bereits besucht haben
    • Flexibler Reisezeitraum: Bei den gewählten Reisezeiträumen haben Sie maximale Flexibilität, da Sie sich nicht nach einer Reisegruppe richten müssen
    • Zwischenstops: Sie entscheiden wann, wie lange  und an welchen Reiseorten Sie Halt machen möchten.
  • Reiseverlauf

    Der Reiseverlauf kann jederzeit, individuell, und ganz nach Ihren Wünschen angepasst werden.

Karin und Peter

Das habt Ihr wundervoll gemacht !

Am besten gefallen hat uns die Historie Vietnams und die vielen geschichtlichen und kulturellen Eindrücke, die wir mitnehmen konnten und natürlich die vietnamesische Küche. Wir lieben sie!

Karin&Peter

Heidelberg - Germany

Unseen vietnam tours
5.0
2019-01-22T13:44:00+00:00

Karin&Peter

Heidelberg - Germany

Karin und Peter
5
1
  • Countryside Woman Vietnam

WOLLEN SIE IHRE RUNDREISE VIETNAM ZU EINEM BESONDEREN ERLEBNIS MACHEN ?


HIER BEKOMMEN SIE IHRE ERLEBNISSE

REISEVERLAUF DER VIETNAM ABENTEUER UND MEER RUNDREISE

TAG 1: ANKUNFT IN HANOI

Hanoi RailwaysWillkommen in Vietnam. Am Flughafen von Hanoi werden Sie bereits erwartet und von Ihrer Reiseleitung herzlich in Empfang genommen. Vietnams Hauptstadt ist eine Stadt voller Seen, schattiger Boulevards und öffentlicher Parks. Besonders der von wunderschönen Bäumen, alten Kolonialbauten und Teilen der Altstadt umgebene „See des zurückgegebenen Schwertes“ (Hoan-Kiem-See) ist ein beliebter Aufenthaltsort für Hanoier jedes Alters. Übernachtung in Hanoi.

TAG 2: CITY TOUR DURCH HANOI

HANOI OLD QUARTER

Historisches Hanoi

Bei der heutigen Stadtbesichtigung sehen Sie die bekannten Sehenswürdigkeiten Hanois. Sie fahren zum Ba-Dinh-Platz, um den Präsidentenpalast zu besuchen. Natürlich darf ein Besuch des Hoan-Kiem-Sees und des Jadeberg-Tempels (Ngoc Son) mit den auffallenden Drachenköpfen nicht fehlen. Abends besuchen Sie eine Vorstellung des berühmten Wasserpuppentheaters. Hier können Sie Alltagsszenen aus dem vietnamesischen Leben – die (Miss)Geschicke von Reisbauern und Fischern etwa – oder eben aus der Geschichte des Landes mitverfolgen. Übernachtung in Hanoi

TAG 3: UNTERWEGS IN DER HALONG BUCHT

Halong Bay SceneryNachdem Sie Ihr leckeres Frühstück genossen haben, verlassen Sie Hanoi in Richtung Halong Bucht. Genießen Sie den Anblick der landwirtschaftlichen Gebiete und lassen das tagtägliche vietnamesische Dorfleben an sich vorüberziehen. Angekommen in Halong City gehen Sie an Bord eines schönen Kreuzfahrtschiffes. Sie erleben die faszinierende Natur in dieser malerischen Umgebung ganz entspannt und werden bei kleinen Stopps verschiedene Landgänge unternehmen. Während Sie Ihr Abendessen genießen, erleben Sie einen bezaubernden Sonnenuntergang über der Bucht. Übernachtung auf dem Schiff.

TAG 4: BEZAUBERNDE HALONG BUCHT

Erleben Sie die absolute Stille der Halong Bucht. Genießen Sie ein ausgiebiges Frühstück, während bizarre Felsformationen an Ihnen vorbei ziehen. Gegen Mittag verlassen Sie das Schiff und fahren anschließend zurück zum Flughafen von Hanoi. Am Abend fliegen Sie weiter nach Phong Nga, um dort den morgigen Tag zu verbringen. Übernachtung in Phong Nha.

TAG 5: FASZINIERENDES PHONG NHA

Paradise cave Phong NhaNutzen Sie die kostenlos zur Verfügung gestellten Fahrräder (oder auf Wunsch Transfer im Auto) und radeln Sie zur Bootsstation Phong Nha Cave. Dort können Sie an einer Bootsfahrt in die Phong Nha Cave teilnehmen. Phong Nha Cave ist eine majestätische Flusshöhle und war die erste Höhle in der Gegend, die 1997 für Touristen geöffnet wurde.

Die zweite Höhle oberhalb der Phong Nha-Höhle heißt Tien Son. Es ist eine kleinere Höhle. Dank der 400 Stufen, die Sie zur Höhle führen, werden Sie mit spektakulären Ausblicken auf die Umgebung und viel Ruhe und Frieden belohnt.

Bevor Sie aufbrechen, werden Sie in einem Informationsgespräch in englischer Sprache über die Sehenswürdigkeiten in der Höhle und der Umgebung aufgeklärt. Mit ein wenig historischem Wissen ist dieserAusflug doppelt lohnenswert. Übernachtung in Phung Nha.

TAG 6: PHONG NHA - PARADISE CAVE

Paradise cave 1Der Tag beginnt mit einem Besuch der spektakulären Paradieshöhle, der sehenswertesten Höhle im Nationalpark, in der Sie von den riesigem Höhlensystem und beeindruckenden Formationen begeistert sein werden. Es ist faszinierend, dass dies nur ein kurzer Abschnitt des Hang Vom-Höhlensystems ist, das sich über 30 km weiter durch den Nationalpark erstreckt. Das Highlight des Tages ist Hang Tra Ang. Diese Höhle wurde im August 2016 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und ist von jeglicher Entwicklung unberührt. Sie erreichen Sie nach einem kurzen Spaziergang durch den Dschungel, wo Sie von den Trägern ein Mittagessen zubereitet, bevor Sie in diese Höhle schwimmen, um dort mit einen Helm, einer Stirnlampe und eine Schwimmweste zu erkunden.Übernachtung in Phong Nha.

TAG 7: ENTMILITARISIERTE ZONE & BEEINDRUCKENDES TUNNELSYSTEM VINH MOC

Inside Cu-Chi-TunnelsNach einem ausgiebigen Frühstück machen Sie sich auf dem Weg nach Hue. Unterwegs besuchen Sie die entmilitarisierte Zone, die Nord- und Südvietnam nach 1954 trennte. Hier können Sie das berühmte Tunnelsystem Vinh Moc besichtigen und einen einprägsamen Eindruck vom Vietnamkrieg bekommen. In den Tunneln fanden die Anwohner Zuflucht und ein Versteck im Krieg. Bunker und Soldatenfriedhöfe sind Mahnmäler der einstigen Schlachten. Dann erreichen Sie Hue und werden zu Ihrem Hotel gebracht. Übernachtung in Hue.

TAG 8: FAHRRADTOUR & BOOTSFAHRT DURCH DAS KAISERLICHE HUE

Königlicher Palast in Hue

Königlicher Palast in Hue

Nach dem Frühstück erkunden Sie Hue und das Umland. Von Hues Zentrum aus machen Sie sich auf zu einer gemütlichen Fahrradtour. Die Radtour endet an der Thien-Mu-Pagode, einem buddhistischen Kloster, dessen Anlage die höchste Pagode Vietnams beherbergt. Per Boot führt Sie Ihre Besichtigung weiter zum prachtvollen Mausoleum des Kaisers Minh Mang, der aus 40 Bauten besteht und unter anderem Paläste, Tempel und Pavillons beherbergt.

Im Anschluss besuchen Sie die imposante kaiserliche Zitadelle. Bestaunen Sie die glanzvolle Vergangenheit Hues als Hauptstadt der Nguyen-Dynastie. Übernachtung in Hue.

TAG 9: ZUGFAHRT ÜBER DEN HAI VAN WOLKENPASS NACH DA NANG - HOI AN

Zug am Hai Van PassHeute erleben Sie eine fazinierende Zugfahrt über den Wolken pass nach Da Nang. Der sogenannte Wolkenpass mit einer Höhe von 496 Metern und einer Länge von 20 Kilometern bietet einen der atemberaubendsten Ausblicke des ganzen Landes: Rechts fällt das Land zum Meer hin ab, links ragt das bis zu 1.000 Meter hohe Gebirge in den Himmel, das die Wetterscheide in Zentralvietnam bildet.

Unterwegs stoppen Sie in Da Nang, wo Sie abgeholt werden und weiter nach Hoi An fahren. Übernachtung in Hoi An.

TAG 10: ENTDECKEN SIE HOI AN

HISTORISCHES HOI AN Gebäude

Hoi An Geschichte erleben

Tagesausflug in Hoi An. Hoi An war ein wichtiger Handelshafen im 17. und 18. Jahrhundert. Ihre Architektur und der lockere Lebensstil haben sich über die Jahre nur wenig verändert, so dass Sie hier ein charmantes kleines Städtchen erwartet.Die reichen Kaufleute bauten sich schöne Häuser und stifteten Tempel und Pagoden. Die Verlandung des Hafens begünstigte später dann den Aufstieg von Da Nang zur führenden Hafenstadt.

Hoi An fiel in einen Dornröschenschlaf und konnte deshalb bis heute das Bild einer Stadt des 18. Jhs. bewahren. Ein weiteres Highlight ist neben dem Stadtbummeln die extrem lebendige Schneiderzunft des Ortes.

TAG 11: MY SON - GESCHICHTE ERLEBEN

My Son Temple - Hoi An

My Son Weltkulturererbe

Heute Vormittag besuchen Sie die Tempelstadt My Son der Cham, deren Ruinen etwa 50 km südöstlich von Hoi An liegen. My Son war das religiöse Zentrum und damit einer der bedeutendsten Orte des Königreichs Champa in Vietnam. Die Bauweise der Cham, ohne Mörtel die Ziegelsteine fugenlos aufeinanderzusetzen und die herrlichen Verzierungen sind einzigartig in Südostasien.

Die Tempel von My Son gehören seit 1999 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Anschließend haben Sie Zeit, die Ruinen in einer schönen, grünen Hügel- und Flußlandschaft zu erkunden.

Nachmittag zur freien Verfügung

TAG 12.-15: BADEAUFENTHALT IN HOI AN

HOI AN BEACH

Traumhafte Strände

Die folgenden Tage stehen Ihnen ganz alleine zur freien Verfügung. Entspannen Sie sich am Strand oder Pool Ihres Hotels und tanken Sie neue Kraft. Genießen Sie Momente der Freiheit und spüren Sie, wie die Zeit stehen zu bleiben scheint.

Hoi An lädt auch zu weiteren Erkundungen ein, gilt es doch als Stadt der Schneider und Lampions. Die lokale Küche sollten Sie unbedingt probieren! Übernachtungen in Hoi An.

TAG 15: ABREISE VON VIETNAM

Ihre Auszeit vom Alltag neigt sich dem Ende zu. Auch wenn Ihr Urlaub bald vorbei ist – die wertvollen Erinnerungen, schönen Fotos und spannenden Geschichten von Ihrer Reise werden Sie für immer begleiten.

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, bevor Sie dann für Ihren Rückflug zum Flughafen von Danang gebracht werden.

2018 © Copyright - Unseen VietNam Tours
de_DE_formalGerman
en_USEnglish de_DE_formalGerman