AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Während des Austauschs der Kommunikation zwischen dem Kunden und Unseen Vietnam Tours Limited Company, besteht keine Verpflichtung für den Kunden oder Unseen Vietnam Tours Limited Company.

Wenn der Kunde seine Kaufabsicht bekundet, prüft Unseen Vietnam Tours Limited Company  die Verfügbarkeit und sendet eine Proforma-Rechnung mit Einzelheiten und Zahlungsanweisungen.

Buchungen können per E-Mail, Fax oder persönlich bei einem Vertreter der Unseen Vietnam Tours Limited Company  vorgenommen werden.

Die Buchung wird bestätigt, wenn eine nicht erstattungsfähige Anzahlung gemäß den Proforma-Rechnungsangaben geleistet wurde. Sobald die Anzahlung bei Unseen Vietnam Tours Limited Company eingegangen ist, wird eine Bestätigung an den Kunden gesendet.

Mit der Zahlung stimmt der Kunde implizit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Stornierungsbedingungen zu, die in der Proforma-Rechnung und der Bestätigung angegeben sind.

Bei Anzahlungen ist der Kunde verpflichtet, den Restbetrag spätestens am Fälligkeitstag zu zahlen, um Stornogebühren zu vermeiden.

Es ist sehr wichtig, dass der Kunde die in der Proforma-Rechnung und der Bestätigung angegebenen Daten, Preise und Daten vor der Zahlung überprüft.

Im Falle von Fehlern ist es wichtig, dass Kunden Unseen Vietnam Tours Limited Company so bald wie möglich informieren, um die Dokumente zu ändern.

Wenn der Kunde die Buchung stornieren möchte, muss eine schriftliche Benachrichtigung per E-Mail an Unseen Vietnam Tours Limited Company durch die  Kontaktperson erfolgen. Das Datum der Stornierung ist das Datum, an dem der Unseen Vietnam Tours den Teil dieser schriftliche Mitteilung erhält. Im Falle einer Stornierung durch den Kunden werden die folgenden Stornogebühren fällig (sofern nicht anders in Ihrer Buchungsbestätigung angegeben):

  • bis 30 Tage vor Reiseantritt 25 %
  • bis 21 Tage vor Reiseantritt 40 %
  • ab 20 bis 14 Tage vor Reiseantritt 60%
  • ab 13 bis 8 Tage vor Reiseantritt 70%
  • ab 7 Tage vor Reiseantritt 100% des Reisepreises

Nicht erscheinen und Last-Minute-Stornierung werden 100% des Gesamtpreises in Rechnung gestellt

Wir behalten uns vor, anstelle der genannten Pauschalen eine höhere, individuell berechnete Entschädigung zu fordern, soweit wir nachweisen können, dass uns  höhere Aufwendungen als die jeweils anwendbare Pauschale entstanden sind.  Sie haben das Recht, einen Ersatzteilnehmer zu stellen, wodurch die vorstehenden Bedingungen unberührt bleiben.

Unseen Vietnam Tours Limited Company kann beschließen, ein Programm aus Sicherheitsgründen, bei schlechtem Wetter und widrigen Bedingungen zu stornieren. In diesem Fall ist eine vollständige oder teilweise Rückerstattung möglich.

Im Falle, dass das Programm oder die Tour aufgrund von höherer Gewalt, Naturkatastrophen, Ereignissen, die nicht Teil der Kontrolle von Unseen Vietnam Tours sind, mechanischen Problemen oder anderen plötzlichen und unvorhergesehenen Gründen liegt eine teilweise Rückerstattung bei Stornierungen im Ermessen von Unseen Vietnam Tours Limited Company .

Unseen Vietnam Tours Limited Company  wird wie folgt auf Gäste warten, bevor die Buchung storniert und nicht erstattungsfähig ist:

Abholung an Flughäfen, Häfen, Piers und Bahnhöfen – Mitarbeiter oder Vertreter von Unseen Vietnam Tours Limited Company warten auf Kunden, die nicht mehr als sechzig Minuten von der ursprünglichen ETA-Ankunftszeit (geschätzte Ankunftszeit) entfernt sind. Oder von der Zeit, die von den Kunden mitgeteilt wurde.

Im Falle einer Verspätung ist der Kunde verpflichtet, Unseen Vietnam Tours Limited Company per E-Mail, Anruf oder SMS zu informieren. Unseen Vietnam Tours Limited Company  Hotline +84 33 414 4214 (06:00 bis 21:00) oder über die in Ihrer Buchungsbestätigung angegebene Notfallnummer. Bei Umbuchungen kann ein Aufpreis anfallen.

Abholung bei Hotels, Villen, Privatwohnungen und anderen Unterkünften – Mitarbeiter oder Vertreter von Unseen Vietnam Tours Limited Company warten auf Kunden, die nicht mehr als zwanzig Minuten von der vereinbarten und geplanten Zeit erscheinen.

Abholzeiten für Transfers zum Flughafen basieren auf unseren Erfahrungen mit typischen Transferzeiten und enthalten eine Spanne für mögliche Verspätungen, die durch Staus, Unfälle, mechanische Pannen, Warteschlangen am Flughafen, Zoll und Einwanderung verursacht werden.

In dem unwahrscheinlichen Fall einer verspäteten Ankunft am Flughafen, Unseen Vietnam Tours Limited Company, sowie seine Tochtergesellschaften, und Vertreter, kann nicht für eine Verspätung verantwortlich gemacht werden, oder werden für irgendwelche Kosten oder Unannehmlichkeiten, die direkt oder indirekt durch eine Dienstleistung verursacht werden oder durch höhere Gewalt oder ein anderes Ereignis, das außerhalb unserer Kontrolle liegt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Krieg, innere Unruhen, Unwetter, Arbeitskonflikte, Unfälle oder Ausfall von Maschinen, Ausrüstung, Fahrzeugen.

Einige der Aktivitäten und Touren sind nicht für Kinder unter drei Jahren oder für schwangere Frauen geeignet. Insbesondere alle Programme mit Schnellbooten. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, mit Unseen Vietnam Tours Limited Company zu überprüfen, bevor eine Buchung vorgenommen wird, ob die Aktivitäten und Touren für sie geeignet sind.

 Ein Anspruch des Kunden nach Vertragsabschluss auf Änderungen hinsichtlich des Reisetermins, des Reiseziels, des Ortes des Reiseantritts, der Unterkunft oder der Beförderungsart (Umbuchung) besteht nicht. Wird auf Wunsch des Kunden bis 30 Tage vor Reiseantritt dennoch eine Umbuchung vorgenommen, kann Unseen Vietnam Tours Limited Company  ein Umbuchungsentgelt nach anfallenden Mehrkosten erheben, die von Unseen Vietnam Tours Limited Company konkret zu beziffern und zu belegen sind.

Umbuchungswünsche des Kunden, die weniger als 30 Tage vor Reiseantritt erfolgen, können, sofern ihre Durchführung überhaupt möglich ist, nur nach Rücktritt vom Reisevertrag zu den Stornobedingungen und gleichzeitiger Neuanmeldung durchgeführt werden.

Bis zum Reisebeginn kann der Reisende verlangen, dass statt seiner ein Dritter in die Rechte und Pflichten aus dem Reisevertrag eintritt. Unseen Vietnam Tours Limited Company kann dem Eintritt des Dritten widersprechen, wenn dieser den besonderen Reiseerfordernissen nicht genügt oder seiner Teilnahme gesetzliche Vorschriften oder behördliche Anordnungen entgegenstehen. Tritt ein Dritter in den Vertrag ein, so haften er und Unseen Vietnam Tours Limited Company als Gesamtschuldner für den Reisepreis und die durch den Eintritt des Dritten entstehenden Mehrkosten.

Geltendmachung
Ansprüche wegen nicht vertragsgemäßer Erbringung der Reise hat der Kunde innerhalb eines Monats nach dem vertraglich vorgesehenen Zeitpunkt der Beendigung der Reise geltend zu machen. Die Geltendmachung kann fristwahrend nur gegenüber Unseen Vietnam Tours Limited Company unter der nachfolgend angegebenen Anschrift erfolgen. Nach Ablauf der Frist kann der Kunde Ansprüche nur geltend machen, wenn er ohne Verschulden an der Einhaltung der Frist verhindert worden ist. Dies gilt jedoch nicht für die Frist zur Anmeldung von Gepäckschäden, Zustellungsverzögerungen bei Gepäck oder Gepäckverlust im Zusammenhang mit Flügen gemäß . Diese sind binnen 7 Tagen bei Gepäckverlust, binnen 21 Tagen bei Gepäckverspätung nach Aushändigung, zu melden.

Ansprüche des Kunden nach den §§ 651c bis 651f BGB verjähren in einem Jahr.
Die Verjährung beginnt mit dem Tag, an dem die Reise dem Vertrage nach enden sollte. Schweben zwischen dem Kunden und Unseen Vietnam Tours Limited Company Verhandlungen über den Anspruch oder die den Anspruch begründenden Umstände, so ist die Verjährung gehemmt, bis der Kunde oder Unseen Vietnam Tours Limited Company die Fortsetzung der Verhandlungen verweigert. Die Verjährung tritt frühestens 3 Monate nach dem Ende der Hemmung ein. Sämtliche in Betracht kommenden Ansprüche müssen vom Reisenden innerhalb eines Monats nach dem Ende der von uns gebuchten Reiseleistungen schriftlich per Mail oder Post uns gegenüber geltend gemacht werden.

Nimmt der Kunde einzelne Reiseleistungen, die ihm ordnungsgemäß angeboten wurden, nicht in Anspruch aus Gründen, die ihm zuzurechnen sind (z. B. wegen vorzeitiger Rückreise oder aus sonstigen zwingenden Gründen), hat er keinen Anspruch auf anteilige Erstattung des Reisepreises. Unseen Vietnam Tours Limited Company wird sich um Erstattung der ersparten Aufwendungen durch die Leistungsträger bemühen. Diese Verpflichtung entfällt, wenn es sich um völlig unerhebliche Leistungen handelt oder wenn einer Erstattung gesetzliche oder behördliche Bestimmungen entgegenstehen.

Mängelanzeige
Wird die Reise nicht vertragsgemäß erbracht, so kann der Kunde Abhilfe verlangen. Der Kunde ist aber verpflichtet Unseen Vietnam Tours Limited Company einen aufgetretenen Reisemangel unverzüglich anzuzeigen. Unterlässt er dies schuldhaft, tritt eine Minderung des Reisepreises nicht ein.
Dies gilt nur dann nicht, wenn die Anzeige erkennbar aussichtslos ist oder aus anderen Gründen unzumutbar ist.
Der Kunde ist verpflichtet, seine Mängelanzeige unverzüglich dem örtlichen Vertragspartner (lt. Voucher) am Urlaubsort zur Kenntnis zu geben. Ist eine Reiseleitung am Urlaubsort nicht vorhanden, sind etwaige Reisemängel Unseen Vietnam Tours Limited Company an dessen Sitz zur Kenntnis zu geben.
Über die Erreichbarkeit der Reiseleitung bzw. von Unseen Vietnam Tours Limited Company wird der Kunde in der Leistungsbeschreibung, spätestens jedoch mit den Reiseunterlagen, unterrichtet. Die Reiseleitung ist beauftragt, für Abhilfe zu sorgen, sofern dies möglich ist. Sie ist jedoch nicht befugt, Ansprüche des Kunden anzuerkennen.

Fristsetzung vor Kündigung
Will ein Kunde den Reisevertrag wegen eines Reisemangels der in § 615 c BGB bezeichneten Art nach § 615 e BGB oder aus wichtigem, dem Reiseveranstalter erkennbaren Grund wegen Unzumutbarkeit kündigen, hat er Unseen Vietnam Tours Limited Company zuvor eine angemessene Frist zur Abhilfeleistung zu setzen. Dies gilt nur dann nicht, wenn Abhilfe unmöglich ist oder von Unseen Vietnam Tours Limited Company  verweigert wird oder wenn die sofortige Kündigung des Vertrages durch ein besonderes, dem Reiseveranstalter erkennbares Interesse des Kunden gerechtfertigt wird.

Gepäckverlust und Gepäckverspätung
Schäden oder Zustellungsverzögerungen bei Flugreisen empfiehlt Unseen Vietnam Tours Limited Company dringend unverzüglich an Ort und Stelle mittels Schadensanzeige (P.I.R.) der zuständigen Fluggesellschaft anzuzeigen. Fluggesellschaften lehnen in der Regel Erstattungen ab, wenn die Schadenanzeige nicht ausgefüllt worden ist. Die Schadensanzeige ist bei Gepäckverlust binnen 7 Tagen, bei Verspätung innerhalb 21 Tagen nach Aushändigung, zu erstatten. Im Übrigen ist der Verlust, die Beschädigung oder die Fehlleitung von Reisegepäck der Reiseleitung oder der örtlichen Vertretung des Veranstalters anzuzeigen.

Reiseunterlagen
Der Kunde hat Unseen Vietnam Tours Limited Company zu informieren, wenn er die erforderlichen Reiseunterlagen (z. B. Flugschein, Leistungsvoucher) nicht innerhalb der vom Reiseveranstalter mitgeteilten Frist erhält.

Schadensminderungspflicht
Der Kunde hat den Eintritt eines Schadens möglichst zu verhindern und eingetretene Schäden gering zu halten. Insbesondere hat er Unseen Vietnam Tours Limited Company auf die Gefahr eines Schadens aufmerksam zu machen.

Die vertragliche Haftung von Unseen Vietnam Tours Limited Company für Schäden, die nicht Körperschäden sind, ist auf den dreifachen Reisepreis beschränkt:
a) soweit ein Schaden des Kunden weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt wird oder
b) soweit Unseen Vietnam Tours Limited Company für einen dem Kunden entstehenden Schaden allein wegen eines Verschuldens eines Leistungsträgers verantwortlich ist.

Für alle gegen den Veranstalter gerichteten Schadensersatzansprüche aus unerlaubter Handlung, die nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen, haftet Unseen Vietnam Tours Limited Company bei Sachschäden bis EUR 4.100,-; übersteigt der dreifache Reisepreis diese Summe, ist die Haftung für Sachschäden auf die Höhe des dreifachen Reisepreises beschränkt. Diese Haftungshöchstsummen gelten jeweils je Reisenden und Reise. Möglicherweise darüber hinausgehende Ansprüche im Zusammenhang mit Reisegepäck nach dem Montrealer Übereinkommen bleiben von der Beschränkung unberührt.

Unseen Vietnam Tours Limited Company haftet nicht für Leistungsstörungen, Personen- und Sachschäden im Zusammenhang mit Leistungen, die als Fremdleistungen lediglich vermittelt werden (z.B. Ausflüge, Stop-Over-Leistungen und andere Leistungen, Beförderungsleistungen von und zum ausgeschriebenen Ausgangs- und Zielort), wenn diese Leistungen in der Reiseausschreibung und der Buchungsbestätigung ausdrücklich und unter Angabe des vermittelten Vertragspartners als Fremdleistungen (Drittleistungen) so eindeutig gekennzeichnet werden, dass sie für den Kunden erkennbar nicht Bestandteil der Reiseleistungen von Unseen Vietnam Tours Limited Company sind.
Unseen Vietnam Tours Limited Company haftet jedoch:
a) für Leistungen, welche die Beförderung des Kunden vom ausgeschriebenen Ausgangsort der Reise zum ausgeschriebenen Zielort, Zwischenbeförderungen während der Reise und die Unterbringung während der Reise beinhalten,
b) wenn und insoweit für einen Schaden des Kunden die Verletzung von Hinweis-, Aufklärungs- oder Organisationspflichten von Unseen Vietnam Tours Limited Company  ursächlich geworden ist.

Kommt Unseen Vietnam Tours Limited Company  die Stellung eines vertraglichen Luftfrachtführers zu, so regelt sich die Haftung nach den Bestimmungen des Luftverkehrsgesetzes in Verbindung mit den Internationalen Abkommen von Warschau, Den Haag, Guadalajara und der Montrealer Vereinbarung (nur für Flüge nach USA und Kanada). Diese Abkommen beschränken in der Regel die Haftung des Luftfrachtführers für Tod oder Körperverletzung sowie für Verluste und Beschädigungen von Gepäck. Sofern Unseen Vietnam Tours Limited Company  in anderen Fällen Leistungsträger ist, haftet sie nach den für diese geltenden Bestimmungen.

Kommt Unseen Vietnam Tours Limited Company bei Schiffsreisen die Stellung eines vertraglichen Reeders zu, so regelt sich die Haftung auch nach den Bestimmungen des Handelsgesetzbuches und des Binnenschiffahrtgesetzes.

Für die von Unseen Vietnam Tours Limited Company angebotenen und nachfolgend genannten Risiko-Aktivitäten und Sportarten, nämlich Reiten, Jet-Skifahren, Trekking-Touren, Seilrutschen, Tauchen, Offroad, Ballonfahrten, Klettern und Abseilen in einem Klettergarten, Klettern und Abseilen an einer nachgestellten Kletterwand, Klettern und Abseilen im freien Gelände, geführte Motorradtouren, Safaris in Nationalparks, Wildwasser-Rafting und Kanufahrten, Höhlenwanderungen, Bergsteigen, Paragliding, Tiefseetauchen, gilt ergänzend folgendes:
a) Unseen Vietnam Tours Limited Company bietet diese Aktivitäten seinen Kunden an, damit diese durch eigenes Handeln Erlebnisse sammeln können. Unseen Vietnam Tours Limited Company übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Kunden die angebotenen Aktivitäten auch ganz oder teilweise durchführen können; ob ein Kunde eine der angebotenen Aktivitäten ganz oder teilweise durchführen kann, richtet sich allein nach der persönlichen, körperlichen und psychischen Verfassung des Kunden. Die Durchführung der genannten Aktivitäten erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr des Kunden. Unseen Vietnam Tours Limited Company empfiehlt allen Kunden, diese Risiken dieser Aktivitäten vor Reiseantritt oder vor Ort individuell zu versichern.
b) Die Angaben hinsichtlich Zeit und Dauer der angebotenen Aktivitäten dienen lediglich als Anhaltspunkte. Die Aktivitäten können eventuell in Gruppen zusammen mit anderen Teilnehmern absolviert werden. Wartezeiten können nicht ausgeschlossen werden.
Die Teilnahme an bestimmten Aktivitäten setzt ein Mindestmaß an persönlicher Eignung voraus (z.B. Größe, Alter, Gesundheitszustand, Gewicht). Diese Voraussetzungen sind bei den einzelnen Aktivitäten vor Buchung benannt. Nach erfolgter Buchung ist der Kunde allein dafür verantwortlich, dass diese Mindestvoraussetzungen erfüllt. Eine Rückerstattung der Kosten für die Aktivität ist für den Fall einer Nichterfüllung der Mindestvoraussetzungen ausgeschlossen.
c) Viele Aktivitäten finden unter freiem Himmel statt und unterliegen Witterungseinflüssen. Wenn die Teilnahme an einer Aktivität von bestimmten Witterungsbedingungen abhängig ist, informiert Unseen Vietnam Tours Limited Company darüber in den Beschreibungen. Es kann nötig sein, die Witterungsverhältnisse kurz vor oder am Tag der Teilnahme vor Ort abzufragen. Sollte die Aktivität aufgrund der Witterungsverhältnisse nicht durchführbar sein, kann sie – soweit möglich – vor Ort umgebucht werden. Unseen Vietnam Tours Limited Company kommt in solchen Fällen jedoch nicht für Aufwendungen oder Schäden auf, die dem Kunden im Zusammenhang mit der versuchten oder erneuten Inanspruchnahme der Leistung (Aktivität) entstanden sind (z. B. Reisekosten, Unterkunft, Begleitungen, etc.).
d) Bei Aktivitäten, bei denen bestimmte Fahrzeuge, bestimmte technische Einrichtungen und Techniken oder bestimmten Person inhaltlich beschrieben wurden und diese am Tag der Teilnahme für das Erlebnis nicht zur Verfügung stehen, behält sich Unseen Vietnam Tours Limited Company das Recht vor, nach Möglichkeit entsprechenden Ersatz zu stellen. Sollte dies nicht möglich sein, behält sich Unseen Vietnam Tours Limited Company das Recht der Absage der Aktivität, auch kurzfristig, vor. Soweit innerhalb der gebuchten Reise kein Ersatz angeboten werden kann, wird der Preis für die gebuchte Aktivität zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche an Unseen Vietnam Tours Limited Company, z.B. Schadensersatzansprüche (Fahrtkosten, Übernachtung, etc.), sind jedoch ausgeschlossen.

Unseen Vietnam Tours Limited Company steht dafür ein, Staatsangehörige des Staates, in dem die Reise angeboten wird, über Bestimmungen von Pass-, Visa- und Gesundheitsvorschriften sowie deren eventuelle Änderungen vor Reiseantritt zu unterrichten. Für Angehörige anderer Staaten gibt das zuständige Konsulat Auskunft.
Dabei wird davon ausgegangen, dass keine Besonderheiten in der Person des Kunden und eventueller Mitreisender (z.B. Doppelstaatsangehörigkeit, Staatenlosigkeit) vorliegen.

Unseen Vietnam Tours Limited Company haftet nicht für die rechtzeitige Erteilung und den Zugang notwendiger Visa durch die jeweilige diplomatische Vertretung, wenn der Reisende Unsen Vietnam Tours Limited Company mit der Besorgung beauftragt hat, es sei denn, dass Unseen Vietnam Tours Limited Company die Verzögerung zu vertreten hat.

Der Kunde ist verantwortlich für das Beschaffen und Mitführen der notwendigen Reisedokumente, eventuell erforderliche Impfungen sowie das Einhalten von Zoll- und Devisenvorschriften. Nachteile, die aus dem Nichtbefolgen dieser Vorschriften erwachsen, z.B. die Zahlung von Rücktritts kosten, gehen zu seinen Lasten. Dies gilt nicht, wenn Unseen Vietnam Tours Limited Company schuldhaft nicht, unzureichend oder falsch informiert hat.

Der Kunde kann Unseen Vietnam Tours Limited Company nur an dessen Sitz verklagen. 

Für Klagen von Unseen Vietnam Tours Limited Company  gegen den Kunden ist der Wohnsitz des Kunden maßgebend. Für Klagen gegen Kunden, bzw. Vertragspartner des Reisevertrages, die Kaufleute, juristische Personen des öffentlichen oder privaten Rechts oder Personen sind, die Ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort im Ausland haben, oder deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, wird als Gerichtsstand der Sitz von Unseen Vietnam Tours vereinbart.

.

Sollten Bestimmungen des Reisevertrages und dieser AGB unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Vielmehr gilt anstelle jeder unwirksamen Bestimmung eine dem Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahe kommende Ersatz-bestimmung, wie sie die Parteien zur Erreichung des gleichen wirtschaftlichen Ergebnisses vereinbart hätten, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmung gekannt hätten. Gleiches gilt für Lücken.

Schreiben Sie uns

Wir sind spezialisiert auf individuelle Touren und einzigartige Reiseerlebnisse. Die Beispiele auf unserer Webseite sollen Ihnen dabei helfen, Ihre eigenen Ideen zu verwirklichen.

de_DE
WordPress Cookie Notice by Real Cookie Banner