Hanoi

Das beliebte Reiseziel Hanoi darf  auf keiner Vietnam Rundreise fehlen. Als Hauptstadt hat Hanoi einiges zu bieten – viele Grünflächen, lokale Nachtmärkte, Künstler und viele charmante Straßen und Ecken, die man entdecken und erkunden kann. 

Reiseziel Hanoi

Die schöne Stadt Hanoi Hauptstadt und Sitz der Regierung. An den Ufern des Red Rivers, bietet Hanoi ein mildes Klima im Vergleich zum sonnigen Süden.

Hanoi ist eine lebendige Stadt – ein Kessel voll mit exotischen, antiken Monumenten, modernen Wolkenkratzern und zahlreichen Überbleibseln des kolonialen Imperialismus, welche dem Besucher eine Fülle historischer Sehenswürdigkeiten und Touristenattraktionen bietet.

In ihrem Herzen liegt das chaotische Alte Viertel, wo die engen Gassen von Händlern geprägt sind. Es gibt viele kleine Tempel, wie z. B. Bach Ma, zu Ehren eines legendären Pferdes, sowie den Đồng Xuân-Markt, auf dem Haushaltswaren und Essen zum Mitnehmen verkauft werden.

Themen

  • Kultur
  • Kulinarik

Höhepunkte

  • Exotisches Stadtleben
  • Zahlreiche Nachmärkte
  • Berühmtes Wasserpuppentheater
  • Koloniale französische Architektur

Erkunden Sie das authentische Hanoi

Entdecken Sie Hanois historische Gebäude aus der Kolonialzeit, die von Bäumen umsäumten Boulevards und seine malerischen Seen. Es erwarten Sie berühmte beeindruckenden Sehenswürdigkeiten wie das Ho Chi Minh Mausoleum oder der Literaturtempel, der Ihnen die Architektur und Kultur der Stadt näherbringen wird. Darüber hinaus erleben Sie die Ein-Säulen Pagode und das ethnologische Museum, das Ihnen einen Eindruck von den vielen ethnischen Minderheiten des Landes gibt.

Die besten Sehenswürdigkeiten in Hanoi

Hanoi ist die Hauptstadt Vietnams und eine der faszinierendsten Städte Südostasiens. Die Stadt bietet eine Mischung aus historischen Sehenswürdigkeiten, kulturellen Highlights und modernem Flair. In diesem Blogpost stellen wir Ihnen einige der besten Sehenswürdigkeiten in Hanoi vor, die Sie bei Ihrem Besuch nicht verpassen sollten.

Literaturtempel & Nationale Universität

Der Literaturtempel ist eine der ältesten und bedeutendsten Sehenswürdigkeiten in Hanoi. Er wurde im Jahr 1070 als Konfuziustempel und als erste Universität Vietnams gegründet. Hier wurden die Gelehrten des Landes ausgebildet und geprüft. Der Tempel besteht aus fünf Innenhöfen, die von Mauern und Toren getrennt sind. Im Inneren können Sie die Architektur im traditionellen vietnamesischen Stil bewundern, sowie die Steintafeln, auf denen die Namen der Absolventen eingraviert sind. Der Literaturtempel ist ein Symbol für Bildung und Kultur in Vietnam und ein beliebter Ort für Fotoshootings.

Adresse: Quoc Tu Giam Street, Dong Da District, Hanoi, 100000
Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 7:30 bis 17:30 Uhr
Eintrittspreis: 30.000 VND (ca. 1 Euro) pro Person

Ethnologisches Museum von Vietnam

Das Ethnologische Museum von Vietnam ist ein interessantes Museum, das Ihnen einen Einblick in die Vielfalt und den Reichtum der vietnamesischen Kultur gibt. Das Museum zeigt die Lebensweise, die Traditionen und die Kunsthandwerke der 54 ethnischen Gruppen Vietnams. Sie können hier unter anderem die typischen Häuser, Kleidungen, Musikinstrumente und Ritualgegenstände der verschiedenen Völker sehen. Das Museum verfügt auch über einen schönen Garten, in dem Sie einige originale Bauwerke wie eine Wassermühle oder eine Bambusbrücke bewundern können.

Adresse: Đường Nguyễn Văn Huyên, Hanoi, 11306
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 8:30 bis 17:30 Uhr
Eintrittspreis: 40.000 VND (ca. 1,50 Euro) pro Person

Hoan-Kiem-See

Der Hoan-Kiem-See ist das Herzstück von Hanoi und ein beliebter Treffpunkt für Einheimische und Touristen. Der See ist umgeben von einem malerischen Park, in dem Sie spazieren gehen, joggen oder einfach die Atmosphäre genießen können. In der Mitte des Sees befindet sich eine kleine Insel mit einem roten Holzsteg, der zur Ngoc-Son-Tempel führt. Dieser Tempel ist dem Schutzpatron der Gelehrten gewidmet und beherbergt eine Statue einer riesigen Schildkröte, die der Legende nach dem Kaiser Le Loi sein Schwert zurückgegeben hat. Am Nordufer des Sees können Sie auch das Wasserpuppentheater Thang Long besuchen, wo Sie eine traditionelle Vorführung mit Musik und Feuerwerk erleben können.

Adresse: Dinh Tien Hoang Street, Hoan Kiem District, Hanoi
Öffnungszeiten: Der Park ist rund um die Uhr geöffnet, der Ngoc-Son-Tempel von 8:00 bis 17:00 Uhr
Eintrittspreis: Der Park ist kostenlos, der Ngoc-Son-Tempel kostet 30.000 VND (ca. 1 Euro) pro Person

Altstadt von Hanoi Die Altstadt von Hanoi ist ein lebendiges Viertel voller Geschichte und Kultur. Die engen Gassen sind gesäumt von Geschäften, Straßenständen und Restaurants, die traditionelle vietnamesische Gerichte servieren. Hier können Sie die Architektur im französischen Kolonialstil bewundern und das geschäftige Treiben auf den Straßen beobachten. Ein Spaziergang durch die Altstadt ist ein Muss für jeden Besucher von Hanoi.

Adresse: Hoan Kiem District, Hanoi Öffnungszeiten: Die Altstadt ist jederzeit zugänglich Eintrittspreis: Der Eintritt zur Altstadt ist kostenlos

Hoa-Lo-Gefängnis

Das Hoa-Lo-Gefängnis, auch bekannt als “Hanoi Hilton”, wurde 1896 von den Franzosen erbaut und diente ursprünglich als Gefängnis für politische Gefangene. Während des Vietnamkrieges wurden hier amerikanische Kriegsgefangene festgehalten. Heute ist das Gefängnis ein Museum, das die Geschichte des Gefängnisses und die Bedingungen, unter denen die Gefangenen lebten, dokumentiert.

Adresse: 1 Hoa Lo Street, Tran Hung Dao, Hoan Kiem District, Hanoi Öffnungszeiten: Täglich von 8:00 bis 17:00 Uhr Eintrittspreis: 30.000 VND (ca. 1 Euro) pro Person

Altstadt von Hanoi

Die Altstadt von Hanoi ist ein lebendiges Viertel voller Geschichte und Kultur. Die engen Gassen sind gesäumt von Geschäften, Straßenständen und Restaurants, die traditionelle vietnamesische Gerichte servieren. Hier können Sie die Architektur im französischen Kolonialstil bewundern und das geschäftige Treiben auf den Straßen beobachten. Ein Spaziergang durch die Altstadt ist ein Muss für jeden Besucher von Hanoi.

Adresse: Hoan Kiem District, Hanoi Öffnungszeiten: Die Altstadt ist jederzeit zugänglich Eintrittspreis: Der Eintritt zur Altstadt ist kostenlos

Đồng-Xuân-Markt

Der Đồng-Xuân-Markt ist der größte überdachte Markt in Hanoi und ein beliebter Ort für Einheimische und Touristen. Hier können Sie alles von Kleidung und Schuhen bis hin zu Elektronik und Souvenirs kaufen. Der Markt ist auch ein guter Ort, um die vietnamesische Küche zu probieren, da es hier viele Essensstände gibt, die traditionelle Gerichte servieren.

Adresse: 68 P. Hàng Giấy, Hàng Mã, Hoàn Kiếm, Hà Nội, Việt Nam
Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 7:00 bis 18:00 Uhr
Eintrittspreis: Der Eintritt zum Markt ist kostenlos

Hanoi-Opernhaus

Das Hanoi-Opernhaus wurde während der französischen Kolonialzeit erbaut und ist eines der schönsten Gebäude in Hanoi. Es wurde von der Pariser Oper inspiriert und befindet sich im französischen Viertel von Hanoi. Das Opernhaus wurde 1997 renoviert und ist heute ein wichtiger Veranstaltungsort für Kunst und Kultur in der Stadt. Hier finden regelmäßig Aufführungen von Opern, Ballett und Konzerten statt.

Adresse: 01 Trang Tien Street, Hoan Kiem District, Hanoi
Öffnungszeiten: Die Öffnungszeiten variieren je nach Veranstaltung
Eintrittspreis: Der Eintrittspreis variiert je nach Veranstaltung

Hanoi ist eine Stadt voller Geschichte, Kultur und Charme. Wenn Sie diese Sehenswürdigkeiten in Hanoi besuchen, werden Sie sicherlich einen unvergesslichen Eindruck von der vietnamesischen Hauptstadt bekommen.

Kulinarisches Hanoi

Hanoi Streetfood

Erkunden Sie die Straßen Hanois. Streifen Sie durch die kleinen Gassen und Straßen vorbei an den zahlreichen Straßenimbissen. Hier werden  Gerichte direkt vor  ihren Augen zubereitet.

 

Banh Mi Vietnam

Das Essen muss man in Vietnam selbst probiert haben, um zu realisieren, wie gut es ist!

Springe zum Abschnitt

SUV Flughafentransfer Vietnam

Privater Transfer in Hanoi und Umgebung

Stressfreies Reisen mit unserem privaten Transfer-Service. Abholung vom Flughafen oder Fahrt zu Ihrem Wunschziel mit unserem freundlichen Reiseleiter. Einfach Ziel mitteilen und wir organisieren alles. Entdecken Sie Hanoi bequem und sorgenfrei.

Das Wetter in Hanoi

Rund um Hanoi wird der Norden von einem subtropischen Klima mit vier Jahreszeiten beherrscht. Der vietnamesische Winter dauert von November / Dezember bis in den April an und gerade in Nordvietnam kann es durchaus kühl werden. Der Sommer ist gerade zwischen Juli und August richtig heiß – mit Werten von rund 35 Grad.

Der Richtige Zeitpunkt für einen Besuch

Als beste Reisezeit für den Norden Vietnams mit Hanoi und der Halong Bucht, empfehlen wir die Monate von November - April. In den Wintermonaten herrscht die Trockenzeit mit den besten Wetterbedingungen in dieser Region. Dezember, Januar und Februar sind die niederschlagärmsten Monate.

Inspiration

Vietnam Zugstrecke
News

Erstklassige Bahnreisen in Vietnam: Neuer Zug von Hanoi nach Da Nang

Die Einführung des hochwertigen Zugdienstes von Hanoi nach Da Nang ab dem 20. Oktober bietet eine großartige Möglichkeit, die landschaftliche Schönheit Vietnams zu erkunden und dabei höchsten Komfort zu genießen.

Erkunden Sie Vietnam auf angenehme und bequeme Weise mit diesem neuen Zugdienst. Für weitere Details und Updates bleiben Sie dran.

Mehr erfahren»
Cat Ba Insel
Insider-Tipp

Cat Ba Island Seilbahnstrecke

Die Cat Ba Island Seilbahnstrecke bietet eine faszinierende Reise durch die atemberaubenden Landschaften der Halong-Bucht. Mit kleinen Gruppengrößen und einem umweltfreundlichen Ansatz bietet sie eine intime und umweltverträgliche Möglichkeit, dieses UNESCO-Weltkulturerbe zu erkunden. Sie segeln entlang smaragdgrüner Gewässer, entdecken verborgene Höhlen und genießen die Ruhe der Natur. Es ist eine einzigartige und nachhaltige Möglichkeit, die atemberaubende Schönheit der Halong-Bucht zu erleben.

Mehr erfahren»

Die besten Angebote

Kultur Pur!
Entdecken Sie hanoi

Hanoi Tagesausflüge

Erleben Sie einzigartige Ausflüge mit vollständiger Anpassbarkeit

2-TÄGIGER PRIVATER NINH BINH AUSFLUG

Ninh Binh ist ein wahrhaft atemberaubendes Paradies mit unberührten Naturschönheiten, die Ihre Sinne verzaubern werden. Tauchen Sie ein in die geheimnisvollen Kalksteinhöhlen von Tam Coc und das zauberhafte Trang An, wo Sie auf gemütlichen Spaziergängen und Bootsfahrten die majestätische Natur hautnah erleben können. Diese Regionen versprechen ein unvergessliches Abenteuer inmitten einer spektakulären Kulisse, die Ihre Seele berühren wird.

279 € pro Person – 2Tage/1Nacht

Traumhaftes Ninh Binh Tagesausflug

Trang An ist ein faszinierendes Reiseziel, das wunderschöne Sehenswürdigkeiten zu erkunden bietet. Ein weiteres Highlight der Gegend ist der historische Ort von Hoa Lu. Hier können Besucher die antike Vergangenheit Vietnams kennenlernen und sich an den antiken Ruinen erfreuen. Schließlich ist ein Besuch der beeindruckenden Bai Dinh Pagoda ein Muss.  

169 € pro Person 

AUTHENTISCHES NORD-VIETNAM 6 TAGE ABENTEUER

Entdecken Sie die unberührte Schönheit Nordvietnams auf einer 6-tägigen Reise, die Sie durch Ninh Binh, Pu Luong und Mai Chau führt. Erleben Sie die beeindruckende Natur von Ninh Binh mit ihren majestätischen Kalksteinfelsen und malerischen Reisfeldern. Tauchen Sie in Pu Luong in authentische Dörfer und grüne Reisterrassen ein, bevor Sie in Mai Chau das Leben der Bergstämme kennenlernen und in traditionellen Stelzenhäusern übernachten

879€ pro Person – 6 Tage/5 Nächte

Luxus Halong***** Bucht Kreuzfahrt – Stellar of the Seas

Die Stellar of the Seas ist ein herausragendes Kreuzfahrtschiff, das eine luxuriöse Erfahrung auf hoher See bietet. Mit seinen eleganten und modernen Designelementen ist es ein wahrer Blickfang. An Bord gibt es erstklassige Annehmlichkeiten wie einen Infinity-Pool, ein Spa und eine Sonnenterrasse, die den Gästen ultimative Entspannung und Erholung ermöglichen. 

Ab 269 € pro Person – 2 Tage/1 Nacht

Bai Tu Long -Victory Kreuzfahrt****

Erleben Sie eine unvergessliche 4-Sterne-Kreuzfahrt auf der Bai Tu Long Victory Cruise ab nur 140 Euro! Genießen Sie modern eingerichtete Kabinen und lassen Sie sich von diesem einzigartigen Erlebnis verzaubern. Erkunden Sie die malerische Bai Tu Long Bucht, bewundern Sie die atemberaubende Landschaft und entspannen Sie sich an Bord dieses erstklassigen Kreuzfahrtschiffs. Eine unvergessliche Erfahrung erwartet Sie!

Ab 140 € pro Person – 2 Tage/1 Nacht

Bai Tu Long – Renea Kreuzfahrt****

Eine Reise durch Bai Tu Long Bucht an Bord eines traditionellen Dschunke ist eine Reise durch die Zeit selbst. Während man über die ruhigen Gewässer gleitet, können Besucher abgelegene Buchten, geheimnisvolle Höhlen und unberührte Strände erkunden, die zur Besinnung und Ehrfurcht einladen. Für die Abenteuerlustigen stehen Kajaks bereit, die eine Navigation durch die ruhigen Gewässer der Bucht ermöglichen und eine Kursbestimmung zu unentdeckten Küsten eröffnen.

ab 140 € pro Person – 2Tage/1Nacht

Reisen Sie das ganze Jahr!

Melden Sie sich für unseren Unseen Vietnam Newsletter an, um regelmäßig unsere besten Reiseideen zu erhalten.

de_DE