Der Dan Sinh – Yersin Markt in Saigon HCMC

by Karl-Heinz Kronpass

by Karl-Heinz Kronpass

Der Dan Sinh – Yersin Markt in Saigon HCMC

In Ho-Chi-Minh-Stadt gibt es Märkte, die sich auf bestimmte Arten von Waren spezialisiert haben. Zum Beispiel ist der Kim Bien-Markt weithin bekannt für Chemikalien zur Verwendung in einer Vielzahl von Bereichen, insbesondere für Kleidung und Lebensmittel, oder der Dai Quang Minh-Markt, in dem Sie sich in der farbenfrohen Welt der Verkaufsstände für Bekleidung und Modeaccessoires verlieren werden. Der Soai Kinh Lam Markt fasziniert mit den farbenfrohen und vielfältigen Arten von Stoffen.

Der Dan Sinh Yersin Markt wurde nach dem französischen Biologen und Abenteurer Alexandre Yersin benannt. Unter den zahlreichen Märkten ist der Markt , der im Volksmund auch als amerikanischer oder War surplus Markt bekannt ist, auf dem Baumaterialien, Sanitärinstallationen und sämtliches Vietnam-Kriegsmaterial an derselben Stelle verkauft werden, einer der merkwürdigsten.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on tumblr
Tumblr

Um den Abschnitt zu finden in dem Kriegsutensilien verkauft werden, müssen Sie kurz nach dem Durchqueren des Haupteingangs nach links abbiegen, da Sie ansonsten im Kreis herumlaufen und sich durch die verschiedenen Geschäfte des Marktes verlaufen.

Der Markt wird nicht oft von Touristen besucht . Die meisten Besucher, die Ihren Weg hierher finden, kombinieren den Besuch des Dan Sinh Yersin Marktes mit der nahe gelegenen Phung-Tu-Pagode.

Der Dan Sinh Yersin Markt in Ho-Chi-Minh-Stadt war einst ausschließlich dem Verkauf von Kriegsrelikten und Gegenständen im Zusammenhang mit der Armee gewidmet, von Uniformen und Gegenständen, die Soldaten in ihren Rucksäcken trugen, bis hin zu Patronenhülsen und entschärften Landminen. Heute ist es jedoch meistens ein Hardware- und Souvenirmarkt.

Dan Sinh Yersin Market in Saigon

Beim dem Spaziergang durch diesen Markt finden Sie auch unzählige Geschäfte die Schrauben, Baumaterialien und Industriemaschinen anbieten. Einige Geschäfte verkaufen Damenbekleidung und Küchenutensilien.

Eine kleiner Bereich des Marktes bietet hochwertige Campingausrüstung . Dies ist besonders nützlich für diejenigen, die sich auf eine Outdoor-Expedition begeben möchten. Hier finden Sie strapazierfähige, wasserfeste Kleidung, dicke Bomberjacken, zelte, Stiefel, Mini-Ferngläser, Schlafsäcke und Moskitonetze.

Die Hauptstände auf dem Dan Sinh Markt verkaufen echte und / oder gefälschte Gegenstände im Zusammenhang mit dem Vietnamkrieg. Man kann Zippo-Feuerzeuge, Erkennungsmarken, Patronenhülsen, Seesäcke, echte und gefälschte Helme der US-Armee und Gasmasken finden. Man kann auch Relikte der sowjetischen Armee finden, darunter sowjetische Fluganzüge und Helme, die nach dem Fall des Kommunismus in Osteuropa populär geworden sind.

Sollte man den Markt besuchen? Definitiv JA!

Auf dem Yersin Market können Sie nicht nur ein einzigartige Souvenir kaufen, sondern auch die schmerzhaften Auswirkungen des Vietnamkrieges, der als Amerikanischer Krieg in diesem Land bekannt ist, besser verstehen. Darüber hinaus bietet dieser Markt die beste Auswahl , wenn Sie nach einer guten Ausrüstung für Ihren nächsten Campingausflug suchen.

Der Dan Sinh Markt ist täglich von 7:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Adresse: Số 104, Yersin, Phường Nguyễn Thái Bình, Quận 1, Hồ Chí Minh 700000, Vietnam

Wie kann man diesen Markt am besten besichtigen ?

Insbesondere wenn Sie in kleinen Gruppen oder mit Ihrer Familie reisen und Kinder haben, ist ein privates Fahrzeug die beste Wahl. So können ein privates Fahrzeug buchen, oder den Besuch ganz einfach mit einer privaten Stadttour kombinieren um diesen einzigartigen Markt in Saigon zu besuchen

Reiseempfehlungen

Auf der suche nach Tipps?

Unterkünfte, Privatwagen, Reisepaket, Vietnam-Visum, Kreuzfahrten, lokales Essen und die besten Geheimtipps …

Email Adresse

info@unseenvietnamtours.com

Rufen Sie uns an

+84 33 414 4214

WE REALLY LIKE YOU,LIKE US BACK
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.